Lexikon

Werte, Teamregeln und Prinzipien: Leitplanken einer guten Zusammenarbeit

Wenn sie gut erarbeitet und wirklich gelebt werden, bilden Werte wichtige Leitplanken für eine gute Teamarbeit. In meinem Artikel erkläre ich dir, wie du Werte oder Teamregeln mit deinem Team erarbeiten kannst. Außerdem beschreibe ich dir 6 Schritte, die dir dabei helfen, die Werte und Teamregeln mit Leben zu füllen.

Werte, Teamregeln und Prinzipien: Leitplanken einer guten Zusammenarbeit2022-11-30T21:54:50+01:00

Modell für nachhaltige Teamentwicklung

Teams entwickeln sich in fünf Handlungsfeldern: psychologische Sicherheit, Wissen, Erfahrung, Haltung und Werte. Ich beschreibe dir die Hintergründe der fünf Handlungsfelder und zeige dir, wie du das Modell bei der Weiterentwicklung deines Teams einsetzen kannst.

Modell für nachhaltige Teamentwicklung2022-11-30T11:44:45+01:00

Das Handlungsfeld Wissen

Um seine gemeinsamen Ziele zu erreichen, benötigt dein Team fachliches und methodisches Wissen. Es muss also nicht nur Fachwissen, sondern auch die Arbeitsmethodik und die Prinzipien seiner Zusammenarbeit kennen und beherrschen. In meinem Artikel erkläre ich dir, was es mit dem Handlungsfeld Wissen auf sich hat und worauf du achten solltest.

Das Handlungsfeld Wissen2022-11-30T11:53:00+01:00

Psychologische Sicherheit: 4 Schritte für Vertrauen im Team

Ohne psychologische Sicherheit kann sich dein Team nicht kontinuierlich verbessern. Deshalb ist sie für dein Team der entscheidende Faktor zwischen Erfolg und Misserfolg. Ich erkläre dir vier Schritte mit denen du die psychologische Sicherheit in deinem Team fördern kannst. Außerdem beschreibe ich Verhaltensweisen an denen du merken kannst, ob sie in deinem Team vorhanden ist – oder nicht.

Psychologische Sicherheit: 4 Schritte für Vertrauen im Team2022-11-26T19:26:27+01:00

Was ist eine Retrospektive: Definition, Bedeutung & Methoden

Was ist eine Retrospektive? Was ist bei der Auswahl von Methoden für eine erfolgreiche Retrospektive zu beachten? Wer kann und sollte eine Retrospektive moderieren? Was sind die Aufgaben dieser Person? Wir haben unsere wichtigsten Erkenntnisse zu Retrospektiven in unserem Artikel zusammengefasst.

Was ist eine Retrospektive: Definition, Bedeutung & Methoden2022-11-26T19:30:22+01:00

Was ist ein Team-Coach? Definition und Aufgaben

Unserer Überzeugung nach sollte ein Team von einer Person begleitet werden, die sich um das Thema Teamentwicklung kümmert. Wir bezeichnen diese Rolle methodenneutral als "Team-Coach". In der Realität heißt sie Scrum Master, Agile Coach, Führungskraft oder Teammitglied. In diesem Artikel erklären wir die Aufgaben und Verantwortlichkeiten eines Team-Coaches und gehen der Frage nach, wie viele Teams ein Team-Coach parallel begleiten sollte.

Was ist ein Team-Coach? Definition und Aufgaben2022-11-26T19:29:27+01:00

Was ist Teamentwicklung? Welche Methoden gibt es?

Immer mehr Unternehmen möchten die Vorteile guter Teamarbeit wie Effizienz und Effektivität erreichen. Um das zu erreichen, müssen sie ihre Teams kontinuierlich und nachhaltig entwickeln. Wir definieren, was Teamentwicklung ist und welche Ziele sie verfolgt. Außerdem klären wir, welche konkreten Maßnahmen es gibt und wie Vertrauen im Team entwickelt werden kann.

Was ist Teamentwicklung? Welche Methoden gibt es?2022-09-28T11:57:31+02:00

Was ist ein Team: 7 Merkmale & der Unterschied zur Gruppe

Heutzutage werden viele Gruppen von Menschen fälschlicherweise als "Team" bezeichnet. Aber was genau ist ein Team überhaupt und wie wird der Begriff definiert? Wir erklären, welche Merkmale und Kriterien ein richtiges Team ausmachen, damit ein Teamgefühl überhaupt entstehen kann. Außerdem erklären wir die Vorteile von Teamarbeit und wie Teams motiviert werden können.

Was ist ein Team: 7 Merkmale & der Unterschied zur Gruppe2022-11-26T19:28:29+01:00

Warum Tuckman mit dem Phasenmodell falsch lag

Die Phasen der Teamentwicklung und die Teamuhr von Bruce Tuckman sind ein Mythos der Teamentwicklung. Noch immer versuchen unzählige Personen, ihre Teams ins Performing zu bringen und erzielen dabei wenig Fortschritte. Wir erklären, wie das Phasenmodell von Tuckman aufgebaut ist und aus welchen fünf Phasen es besteht. Außerdem erklären wir, in welchen Punkten Tuckman konkret falschgelegen hat und welches Modell bei der nachhaltigen Teamentwicklung unterstützen kann.

Warum Tuckman mit dem Phasenmodell falsch lag2022-11-26T19:27:43+01:00
Nach oben